Daniel Hayter tritt Axiom als Managing Director für Europa bei

August 2021

Erfahrene Führungskraft soll regionales Wachstum vorantreiben



LONDON – August 13, 2021 - Axiom, der weltweit führende alternative Anbieter von Rechtsdienstleistungen, gab bekannt, dass Daniel Hayter dem Unternehmen als Vice President und Managing Director für Europa beigetreten ist. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Geschäftsentwicklung im Bereich juristischer und professioneller Dienstleistungen erwartet Axiom, dass Hayters umfassende Expertise in diesem Bereich die Entwicklung neuer Geschäfte vorantreiben und bestehende Kundenbeziehungen stärken wird.

Hayter wird die Geschäfte von Axiom im Vereinigten Königreich und in Kontinentaleuropa leiten und die Integration des Unternehmens vorantreiben, um Kunden und Anwälte in der gesamten Region besser zu unterstützen. In Deutschland und der Schweiz wird er die Aufgaben des Geschäftsführers von Axioms Chief Legal Officer, Catherine Kemnitz, übernehmen, die in einer Übergangsfunktion tätig war.

"Daniel ist eine außergewöhnliche Führungspersönlichkeit mit der richtigen Erfahrung im Rechtsbereich für Axiom und unsere Kunden", sagte Kemnitz. "Sein Hintergrund und seine umfangreiche Erfahrung in der Branche machen ihn zum idealen Geschäftsführer für die Zusammenarbeit mit unseren “Inhouse-Counsel” Kunden, mit denen wir gemeinsam die Zukunft des “Legal Resourcing” gestalten."

Hayter kann auf eine langjährige Erfolgsgeschichte beim Aufbau dauerhafter Kundenbeziehungen zurückblicken. Dies ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Axiom seinen Kunden auch weiterhin hochkarätige und flexible Anwälte zur Verfügung stellen kann, die deren akuten und sich entwickelnden Bedürfnissen gerecht werden.

Bevor er zu Axiom kam, war Hayter ein Gründungsmitglied von Bloomberg Law und Chief Sales Officer bei S&P Global Platts. Zuletzt war Hayter Global Head of Corporate Sales and Client Services bei Guidepoint, einem führenden Unternehmen im Bereich „Expert Network”. Er war in ganz Europa tätig und leitete Organisationen in Belgien, Deutschland, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich. Hayter wird in der Londoner Niederlassung von Axiom tätig sein.

"Ich freue mich über die Gelegenheit, Axiom hier in sein nächstes Kapitel zu führen", sagte Hayter. "Wir haben eine enorme Chance, mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um die richtige dynamische Expertise zu finden, die ihnen hilft, leistungsstarke Rechtsabteilungen aufzubauen und zu erhalten. Syndikusanwälte sind heute mit komplexen Anforderungen konfrontiert und die Verknüpfung von agilen Talentlösungen mit diesen Anforderungen macht Axiom in einem Post-COVID-Europa wichtiger denn je."

"Europa, insbesondere Großbritannien, Deutschland und die Schweiz, ist ein wichtiger, strategischer geografischer Markt für Axiom", sagte David McVeigh, Chief Executive Officer von Axiom. "Daniel kennt diesen Markt und die Bedürfnisse unserer Kunden und Interessenten sehr gut. Er ist die richtige Führungskraft zur richtigen Zeit, um uns dabei zu helfen, unser Wachstum zu beschleunigen und noch mehr Unternehmen in Europa den Zugang zu Axioms erstklassigen juristischen Talenten zu ermöglichen."

Hayter wird ein europäisches Team leiten, das sich der Aufgabe widmet, Kunden mit den richtigen Anwälten zusammenzubringen, die ihren einzigartigen Unternehmensbedürfnissen und spezifischen Fachkenntnissen gerecht werden können:

Secondments: Juristen, die einzeln oder in Teams die Rechtsabteilung flexibel verstärken und dabei geschickt die einzigartigen Komplexitäten der internen Rechtsarbeit bewältigen

Strukturierte Teams: Koordinierte Teams von Anwälten, die komplexe rechtliche Initiativen oder strategische Projekte bearbeiten

----

Über Axiom
Axiom, der weltweit führende alternative Anbieter von Rechtsdienstleistungen, erneuert die Art und Weise, wie juristische Teams und Anwälte arbeiten. Axiom ermöglicht seinen Kunden den Zugang zu über 5.800 talentierten Anwälten über eine kuratierte Plattform und den Aufbau dynamischerer Teams, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Axiom ermöglicht es Anwälten aus allen Branchen und Fachbereichen, sich zu entfalten und mehr Zeit in die Arbeit zu investieren, die sie lieben. Das Unternehmen setzt sich stark für die Gleichstellung und für die Vielfalt der Geschlechter ein und ist stolz darauf, eine der vielfältigsten Mitarbeiterpopulationen der Branche zu haben. Axiom arbeitet mit über der Hälfte der Fortune-100-Unternehmen zusammen und ist derzeit in Nordamerika, Großbritannien, Kontinentaleuropa und im asiatisch-pazifischen Raum tätig. www.axiomlaw.com

 

Kontakt Medien:
Carrie Kalish
+001 917 657 3155
carrie@gkcomms.com